• Realschule plus u. Fachoberschule Traben-Trarbach

    Realschule plus u. Fachoberschule Traben-Trarbach

  • Realschule plus u. Fachoberschule Traben-Trarbach

    Realschule plus u. Fachoberschule Traben-Trarbach

  • Realschule plus u. Fachoberschule Traben-Trarbach

    Realschule plus u. Fachoberschule Traben-Trarbach

  • Realschule plus u. Fachoberschule Traben-Trarbach

    Realschule plus u. Fachoberschule Traben-Trarbach

  • Realschule plus u. Fachoberschule Traben-Trarbach

    Realschule plus u. Fachoberschule Traben-Trarbach

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Kontakt Info

Email  rs-tr-trarb@t-online.de

06541/818517- 0  Zentrale   Frau  Derbeck
06541/818517- 27  Fax
06541/818517- 10  GTS  Frau Knod
06541/818517 - 25 Fachoberschule Frau  Dr, Rech
06541/818517- 19  Schulsozialarbeit  Herr Treitz

RS plus -aktuell

Schülerfahrkarten online

Ab sofort können Schülerfahrkarten nur noch online beantragt werden.

Download der Anträge hierzu:

Kreisverwaltung Fachbereich Bildung und Kultur


Dienstregelung in den Osterferien

In dringenden Fällen ist die Schulleitung von 9:00 – 13:00 Uhr zu erreichen

Montag, 26. – Donnerstag, 29. März 2018 – Herr Augustin

Dienstag, 03. – Freitag, 06. April 2018 - Herr Brautlecht

Telefon: 06541 / 818517-0



  • Förderverein unterstützt Schule

    Im vergangenen Jahr unterstützte der Förderverein der Realschule plus u. Fachoberschule viele Aktionen.  Es wurden Klassenfahrten  der einzelnen Klassen zu Theateraufführungen, Veranstaltungen der Berufsorientierung sowie Anschaffungen im Sportbereich; Ergänzung der Badmintonausrüstung, Zuschuss für Ski-Ag und die Beschaffung von Software für PC der Schule bezuschusst. Weiterhin gab es Fahrtkostenzuschüsse für einzelne Schüler.

  • Werden Sie Mitglied im Förderverein

    Unser Ziel ist das Miteinander von Schülern, Freunden und Bekannten, von Lehrern und Eltern der Realschule plus und Fachoberschule Traben-Trarbach noch mehr zu beleben, die verschiedensten Lern- und Ausbildungsziele zu fördern und zu unterstützen. Mit unseren Finanzmitteln, welche aus Beiträgen und Spenden bestehen, wollen wir uns für die Förderung von fähigen sowie bedürftigen Schülern, den verschiedensten Projekten, wie Klassenfahrten, Fahrten zu Veranstaltungen der Berufsinformation, aber auch den unterschiedlichsten Unternehmungen, einsetzen. Unterstützen wollen wir auch die Beschaffung von Medien und Geräten für Lehr- und Lernzwecke, für die keine Haushaltsmittel mehr zur Verfügung stehen. Der Verein will das Gefühl der Zusammengehörigkeit zwischen Schule, Schülern, Eltern, Lehrern, ehemaligen Schülern und Freunden und Partnern der Realschule plus und Fachoberschule Traben-Trarbach erhalten, weiterhin fördern und pflegen. Werden Sie mit uns aktiv! Unterstützen Sie unseren Förderverein bei schulischen Veranstaltungen, sowie bei Aktivitäten des Vereins. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns durch Ihre aktive Beteiligung, Geld- und Sachspenden sowie Ihrer Mitgliedschaft in unserem Verein unterstützen. Unser Mitgliedsbeitrag beläuft sich z. Z. auf 10,-- € jährlich. Schüler, Auszubildende und Studenten sind beitragsfrei.
    Wir  sind als gemeinnütziger, anerkannter Verein im Vereinsregister des Amtsgerichtes Wittlich, unter der VR-NR. 20656, eingetragen.

     

  • „Anträge auf Lernmittelfreiheit bis 15. März 2017 einreichen

    (Anträge auf Lernmittelfreiheit – Abgabetermin: 15.03.2017 !)

    Im Januar wurden in den kreiseigenen Schulen die Anträge auf Lernmittelfreiheit zur kostenlosen Ausleihe von Schulbüchern für das Schuljahr 2017/18 an die Schülerinnen und Schüler ausgehändigt.

    Das dem Antrag beigefügte Merkblatt enthält wichtige Hinweise auf die für eine Bewilligung vorzulegenden Nachweise und Angaben, die Antragsteller unbedingt zu beachten haben.

    Der Landkreis Bernkastel-Wittlich, als Schulträger weiterführender Schulen, weist darauf hin, dass die Frist für die Beantragung der Lernmittelfreiheit am 15. März 2017 endet. Alle Eltern, die einen Antrag auf Lernmittelfreiheit stellen wollen, müssen daher den Antrag bis zu diesem Datum bei der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Kurfürstenstr. 67, Gebäude Gesundheitsamt 1.OG, 54516 Wittlich, oder bei der jeweiligen Schule einreichen. Der Schulträger weist ausdrücklich darauf hin, dass nach dem 15.März 2017 eingehende Anträge nur noch in begründeten Ausnahmefällen wie bei Schulwechslern oder Klassenwiederholern angenommen werden.

  • Schülerinnen und Schüler der Realschule plus und FOS Traben- Trarbach engagieren sich für den guten Zweck

    Wie in den vergangen Jahren wurde auch in diesem Schuljahr unter dem Motto „Sternstunden für andere“ von den Schülerinnen und Schülern der Realschule plus Traben Trarbach eine Spendenaktion gestartet. Bereits zum vierten Mal wurde der Schule vom Moselschlößchen ein kostenloser Stand auf dem „Mosel-Wein-Nachts-Markt“ zur Verfügung gestellt. Vom 18.-20.12. 2015 verkauften die Schüler eigens gebastelte, genähte, oder gebackene Präsente und Leckereien Das vielfältige Angebot wurde von kaufbegeisterten Besuchern angenommen- egal ob Loops, Plätzchen, Dekoelemente oder Marmeladen- fast das gesamte Sortiment wurde verkauft.

    Der Erlös wurde in diesem Jahr an die Stefan- Morsch- Stiftung in Birkenfeld gespendet, eine Initiative, die sich für die Typisierung von Stammzellenspendern engagiert (nähere Informationen finden Sie unter: www.stefan-morsch-stiftung.de). Die stolze Summe von 3000€ konnte am 18.02.2016 an die Vertreter der Stiftung überreicht werden.

  • Sport Camp

  • 7. Klassen im Sportcamp Regen

    Schon seit vielen Jahren ist der Aufenthalt im Skischullandheim ein fester Termin für die siebten Klassen der Realschule plus und FOS Traben-Trarbach – und ein echtes Highlight dazu!

    Dieses Mal ging es für eine Woche ins Sportcamp nach Regen (Bayerischer Wald), um sich bei schönem Winterwetter auf den Langlaufskiern zu probieren. Die Schülerinnen und Schüler hatten mächtig Spaß, auch wenn der ein oder andere Bremsversuch im Schnee endete. Die Kondition und Koordination war besonders beim Laser-Biathlon gefordert.

    Abseits der Loipe konnten die Siebtklässler außerdem die Schneekulisse beim Rodeln, Schneeschuh- und Fackelwandern genießen. Im Sportcamp förderten die Schüler durch gemeinsame Spiele in der Turnhalle die Gemeinschaft.

    Zum Schluss waren sich alle einig: Es war eine tolle Woche im Schnee!    Biathlonbilder

  • Schnuppertag für Grundschüler

    • Schnuppertag der Grundschüler

      Das war ein besonderer Tag an der Realschule plus und Fachoberschule Traben-Trarbach – über 100 Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer der umliegenden Grundschulen waren in der Aula zusammengekommen, um die weiterführende Schule kennen zu lernen.

      Nach der Begrüßung in der Aula durch den kommissarischen Schulleiter Carsten Augustin wartete ein vielfältiges Lernangebot auf die jungen Gäste.

  • Tag der offenen Tür

    Unterricht zum Zuschauen und Mitmachen, Rundgänge durch die Schule, Infostände oder Möglichkeiten zu Gesprächen und zum Austausch mit Lehrerinnen, Lehrern und der Schulleitung - dieses und noch einiges mehr gibt es am Samstag, 16. Januar 2016 von 8.30 bis 12.30 Uhr in der Realschule plus und Fachoberschule Traben-Trarbach.

    Unterteilt ist der diesjährige "Tag der offenen Tür" in zwei Unterrichtsblöcke: Der erste Block beginnt um 8.30 Uhr mit der Begrüßung durch den Schulleiter Carsten Augustin und allgemeinen Informationen zu dem Ablauf des Vormittages, dem pädagogischen Konzept und den möglichen Abschlüssen einschließlich der Fachhochschulreife. Um 10.20 Uhr gibt es eine 20-minütige Pause, ehe sich der zweite Block von 10.40 bis 12.30 Uhr erstreckt.

    Neben dem Unterricht in den Klassen- und Fachräumen gibt es auch die Gelegenheit zum Besuch der Sporthalle, in der die Fachoberschulklassen 12 einen kleinen Fitness-Parcours aufbauen werden und zum Mitmachen einladen - Interessierte sollten allerdings nicht ihre Turnschuhe vergessen.

    Zwei Informationen noch in eigener Sache: Neuanmeldungen für die Fachoberschule Gesundheit werden ab Montag, 1. Februar 2016 angenommen, für die künftigen Klassen 5 in den letzten beiden Februarwochen. Dazu werden die Geburtsurkunde des Kindes, das Halbjahreszeugnis der Klasse 4 und das Anmeldeformular der Grundschule benötigt.

  • Filmfieber bricht an der Realschule plus Traben-Trarbach aus

    An Weiberdonnerstag, dem 4. Februar 2016, fand an der Realschule plus Traben-Trarbach die traditionelle Karnevalsfeier statt; dieses Jahr unter dem Motto „Movie-Mania“. Die Organisation und Moderation übernahmen die Schüler der Schülervertretung (SV) und die Abschlussklassen. Durch ihre tagelange Vorbereitung konnte die Feier reibungslos verlaufen.

    Zu jeder Karnevalsfeier gehören natürlich ein Elferrat und ein Prinzenpaar, welche für ausgelassene Stimmung sorgten und den Akteuren selbstgebastelte Orden als Dankeschön überreichten.

    Während der dreistündigen Feier wurden 11 verschiedene Vorträge von allen Klassenstufen, darunter Sketche, Challenges sowie Gesangseinlagen, präsentiert. Nicht nur das Publikum, sondern auch sämtliche Lehrer beteiligten sich tatkräftig an der Feier. Selbst die Kleinsten aus den fünften Klassen überzeugten mit schauspielerischem Talent bei Sketchen, während die höheren Klassen mit lustigen Parodien über Lehrer oder Filmmusikraten das Publikum unterhielten. Außerdem wurde das beste Kostüm durch Klatschen und lautstarkem Jubel ernannt.

    Als krönender Abschluss traten die Jungs der Klassenstufe 10 als Männerballett in rosa Tutu zu Schwanensee und „New Kids“ auf.

    Somit endete die stimmungsvolle und kurzweilige Karnevalsfeier mit schönen Erinnerungen.

    Ein Artikel verfasst von den Schülerinnen Marie-Claire Sicard (10b) und Jenny Ketter (10b).                                                  

  • 1

    So erreichen Sie uns

    From Address:
    GPS: 49° 57\' 35.438\"N
    7° 7\' 34.435\"E
    ' }); google.maps.event.addListener(markerPhocaMarker1PlgPM1, 'click', function() { infoPhocaWindow1PlgPM1.open(mapPhocaMapPlgPM1, markerPhocaMarker1PlgPM1 ); }); google.maps.event.trigger(markerPhocaMarker1PlgPM1, 'click'); phocaDirServicePlgPM1 = new google.maps.DirectionsService(); phocaDirDisplayPlgPM1 = new google.maps.DirectionsRenderer(); phocaDirDisplayPlgPM1.setMap(mapPhocaMapPlgPM1); phocaDirDisplayPlgPM1.setPanel(document.getElementById("phocaDirPlgPM1")); google.maps.event.addDomListener(tstPhocaMapPlgPM1, 'DOMMouseScroll', CancelEventPhocaMapPlgPM1); google.maps.event.addDomListener(tstPhocaMapPlgPM1, 'mousewheel', CancelEventPhocaMapPlgPM1); } } function setPhocaDirPlgPM1(fromPMAddressPlgPM1, toPMAddressPlgPM1) { var requestPlgPM1 = { origin: fromPMAddressPlgPM1, destination: toPMAddressPlgPM1, travelMode: google.maps.DirectionsTravelMode.DRIVING }; phocaDirServicePlgPM1.route(requestPlgPM1, function(responsePlgPM1, statusPlgPM1) { if (statusPlgPM1 == google.maps.DirectionsStatus.OK) { pPIPlgPM1 = document.getElementById('phocaMapsPrintIconPlgPM1'); pPIPlgPM1.style.display='block'; var from64PlgPM1 = Base64.encode(fromPMAddressPlgPM1).toString(); var to64PlgPM1 = Base64.encode(toPMAddressPlgPM1).toString(); pPIPlgPM1.innerHTML = '
    '; phocaDirDisplayPlgPM1.setDirections(responsePlgPM1); } else if (google.maps.DirectionsStatus.NOT_FOND) { alert("Einer der in der Abfrage benannten Wegpunkte konnte nicht Geocodiert werden."); } else if (google.maps.DirectionsStatus.ZERO_RESULTS) { alert("Es konnte zwischen Start- und Zielpunkt keine Route gefunden werden."); } else if (google.maps.DirectionsStatus.MAX_WAYPOINTS_EXCEEDED) { alert("Es wurden zuviele Wegpunkte in der Abfrage benannt."); } else if (google.maps.DirectionsStatus.OVER_QUERY_LIMIT) { alert("Die Webseite hat zu viele Zugriffe innerhalb der erlaubten Zeit gesendet."); } else if (google.maps.DirectionsStatus.INVALID_REQUEST) { alert("Die Routenabfrage war ungültig."); } else if (google.maps.DirectionsStatus.REQUEST_DENIED) { alert("Dieser Webseite wurde nicht erlaubt den 'Route berechnen' Dienst zu nutzen."); } else if (google.maps.DirectionsStatus.UNKNOWN_ERROR) { alert("Der 'Route berechnen' Dienst kann wegen eines Serverfehlers nicht ausgeführt werden. Versuchen Sie es noch einmal."); } else { alert("Der 'Route berechnen' Dienst kann wegen eines Serverfehlers nicht ausgeführt werden. Versuchen Sie es noch einmal."); } }); } function initializePlgPM1() { tstPhocaMapPlgPM1.setAttribute("oldValuePlgPM1",0); tstPhocaMapPlgPM1.setAttribute("refreshMapPlgPM1",0); tstIntPhocaMapPlgPM1 = setInterval("CheckPhocaMapPlgPM1()",500); } google.setOnLoadCallback(initializePlgPM1); //]]>
    oder Map
  • Anträge auf Lernmittelfreiheit

    Mit den Halbjahreszeugnissen wurden die Anträge an alle Schüler ausgegeben. Die Frist für die Beantragung auf Lernmittelfreiheit ist dringend einzuhalten. Die Teilnahme an der Ausleihe gegen Gebühr ist im Zeitraum 02. – 24. Juni 2016 möglich.

     

  • Informationen

    Kooperationsvertrag mit der Hochschule der Po…

    Kooperationsvertrag mit der Hochschule der Polizei unterzeichnet

    Die Realschule plus und Fachoberschule Traben-Trarbach wird künftig eng mit der Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz... Read more

    Schülerfahrkarten- Anträge online: Neuer Se…

    Ab sofort können Schülerfahrkarten nur noch online beantragt werden. Download der Anträge hierzu:  Kreisverwaltung Fachbereich Bildung... Read more

    Anmeldungen zur Fachoberschule Gesundheit Tra…

    Anmeldungen zur Fachoberschule Gesundheit Traben-Trarbach

    Im Zeitraum vom 01. Februar bis 01. März 2018 können sich Schülerinnen und Schüler der... Read more

    Zu Besuch beim rheinland-pfälzischen Demokrat…

    „Mein, Dein, Unser Europa?!“ - Unter diesem Motto fand am 6. November 2017 der diesjährige... Read more

    Schule – was dann?

      Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg  Laotse, (6. Jhd. v. Chr.), chin. Philosoph Ich unterstütze... Read more

    Unterstützen Sie uns!

     

    Was ist AmazonSmile?

    Was ist AmazonSmile?

    Unterstützen Sie bei Einkäufen auf Amazon, den Förderverein der Realschule plus Traben-Trarbach. Sie müssen nur den smile.Amazon.de Button auf der unserer Webseite : www,rsplusfostt.de anklicken und dann Ihren Einkauf beginnen.

    Wie kann ich mehr über smile.amazon.de erfahren?

    Hier finden Sie die vollständigen AmazonSmile-Programmdetails.

    Kostenlos helfen !!!

     

    Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.