Drucken

Die Plastiktüte geht unter, Nachhaltigkeit wird großgeschrieben, da wundert es nicht, dass der Weltladen Traben-Trarbach sein Angebot um eine fair und nachhaltig produzierte Einkaufstasche erweitert. Die Tasche - mit dem von Schülerin Lara Caspari gestalteten Motiv - wird nun am Stand des Weltladens am Weihnachtsmarkt in Traben-Trabach zu erwerben sein.

Damit die Tasche auch ein optischer Hingucker ist, initiierten die Verantwortlichen des Weltladens einen Schülerwettbewerb zur Gestaltung des Taschenmotivs. Die 9. Klasse der Realschule plus Traben-Trarbach nahm mit ihrer Kunstlehrerin Susanne Stein-Andres die Herausforderung gerne an.  Bevor die Schüler kreativ wurden, erhielten sie Besuch von Gerd Engel, der für die künstlerischen Belange im Weltladen zuständig ist. Gemeinsam mit Ruth Madré-Dedenbach, ebenfalls Verantwortliche des Weltladens, informierten sie die Schüler über das Angebot des Weltladens und erläuterten den Slogan „Fair kaufen, fair schenken, fair genießen“. Um sich selbst ein Bild zu machen, war die Klasse vor Ort und schaute sich genau im Weltladen um. Im Kunstunterricht wurden anschließend erste Skizzen angefertigt und immer wieder Rücksprache mit Gerd Engel und Ruth Madré-Dedenbach gehalten, die den Schülern Tipps zur Verbesserung gaben. Wichtig war es Susanne Stein-Andres, dass die Schüler eine Begründung zu ihrem Motiv formulierten, um ihre persönliche Intention mitzuteilen. Auf einem Bild ist zum Beispiel eine Hängematte gemalt, auf der die Weltkugel ruht. Die entsprechende Begründung des Schülers David Böhm zu seinem Bild lautet: „Die Hängematte steht für das Gleichgewicht und die Gleichberechtigung auf dieser Welt.“ Die Jury des Weltladens zeigte sich begeistert von den tollen künstlerischen Ergebnissen und den kreativen Ideen der Schüler. Am Ende entschied sie sich für das Motiv von Lara Caspari, da sich in ihrem Bild das breite Angebot des Weltladens im Sinne des Slogans widerspiegelte.  Die Schüler mit ihren Motivvorschlägen für die Einkaufstasche (Foto: Susanne Stein-Andres)Schueler Taschenmotive2                           

                             

on 28 November 2019
Zugriffe: 938