Grundschul-Schnuppertag

  • DSC 7935 klein
  • DSC 7936
  • DSC 7937
  • DSC 7939 klein
  • DSC 7940 klein
  • DSC 7943
  • DSC 7944
  • DSC 7945
  • DSC 7945 klein
  • DSC 7947
  • DSC 7948
  • DSC 7950
  • DSC 7950 klein
  • DSC 7951 klein
  • DSC 7952
  • DSC 7953
  • DSC 7955 klein
  • DSC 7961
  • DSC 7962
  • DSC 7962 klein
  • DSC 7965
  • DSC 7966
  • DSC 7966 klein
  • DSC 7969
  • DSC 7970
  • DSC 7971
  • DSC 7971 klein
  • DSC 7972
  • DSC 7972 klein
  • DSC 7975
  • DSC 7976 klein
  • DSC 7978
  • DSC 7979
  • DSC 7980
  • DSC 7982
  • DSC 7982 klein
  • DSC 7983
  • DSC 7984
  • DSC 7986 klein
  • DSC 7988
  • DSC 7989
  • DSC 7990
  • DSC 7994 klein
  • DSC 7995
  • DSC 7996
  • DSC 7998
  • DSC 7998 klein
  • DSC 7999
  • DSC 8000
  • DSC 8000 klein
  • DSC 8002 klein
  • DSC 8005 klein
  • DSC 8006
  • DSC 8007
  • DSC 8008
  • DSC 8009
  • DSC 8009 klein
  • DSC 8010
  • DSC 8011
  • DSC 8012
  • DSC 8013
  • DSC 8014
  • DSC 8014 klein
  • DSC 8015
  • DSC 8016
  • DSC 8017
  • DSC 8022 klein
  • DSC 8024
  • DSC 8025
  • DSC 8026
  • DSC 8027
  • DSC 8031 klein
  • DSC 8033
  • DSC 8034
  • DSC 8035
  • DSC 8036
  • DSC 8037
  • DSC 8039 klein
  • DSC 8041
  • DSC 8042
  • DSC 8043
  • DSC 8046 klein
  • DSC 8048 klein
  • DSC 8052
  • DSC 8053
  • DSC 8055 klein
  • DSC 8056
  • DSC 8057 klein
  • DSC 8060
  • DSC 8061
  • DSC 8062
  • DSC 8062 klein
  • DSC 8063
  • DSC 8064
  • DSC 8065
  • DSC 8066
  • DSC 8067
  • DSC 8068
  • DSC 8069
  • DSC 8070
  • DSC 8071
  • DSC 8072
  • DSC 8073
  • DSC 8074
  • DSC 8075 klein
  • DSC 8076
  • DSC 8077
  • DSC 8078
  • DSC 8079
  • DSC 8080
  • DSC 8081
  • DSC 8082
  • DSC 8083
  • DSC 8084
  • DSC 8085

„Chaosspiel“ – Klassenfahrt der fünften Klassen nach Jünkerath

Unter dem Motto „Gemeinschaft“ fand die erste Klassenfahrt der fünften Klassen der Realschule plus und FOS Traben-Trarbach traditionell nach Jünkerath in die Jugendbildungsstätte Don Bosco statt. Begleitet wurden die 40 Schüler von ihren Klassenlehrern Marc Kindermann, Kathrin Rosenbaum und Lea Wendel.

Drei Tage nutzten die Kinder die Zeit, sich besser kennenzulernen, nicht nur im Klassenverband, sondern auch innerhalb ihrer Stufe. Von den hiesigen Sozialpädagogen der Bildungsstätte wurden meist kooperative Spiele wie das „Chaosspiel im Wald“ organisiert, in dem die Kinder Aufgaben zum Thema „Gemeinschaft“ gemeinsam bewältigen mussten.Einer der Höhepunkte war das Bauen eines Zwergenhaus kein2Waldmaterialien klein2Zwergenhäuschens mit Naturmaterialien ausdem Wald. Während der verschiedenen Spiele und Aufgaben lernten die Schüler ihre eigenen Grenzen kennen, mit Herausforderungen umzugehen und im Team zu arbeiten. Natürlich tobten die Klassen sich auch im kreativen Spieleraum aus, genossen das Lagerfeuer und die Disko am letzten Abend. Eine Traumreise ermöglichte es den Schülern, zwischendurch zur Ruhe zu kommen und sich auf sich selbst zu konzentrieren. Diese Atempause fand besonders große Begeisterung unter den Fünftklässlern.Spieleraum2

 

Zugriffe: 880