" Hilfe bei der Berufsfindung"

Über ihre Berufs- und Studienmöglichkeiten wurden die Schülerinnen und Schüler der Klassen (8a, 8b und 11 beraten. Dies fand an 07.03.2022 im Rahmen des Tages der Berufs-und Studienorientierung statt.

Der Studien-und Berufsberater der Agentur für Arbeit Herr Lentes und Vertreter der Industrie - und Handelskammer Herr Oster informierten die Jugendlichen über Ausbildungsberufe, Studienmöglichkeiten nach einer Berufsausbildung sowie über weitere schulische Bildungsgänge.

Herr Müller, unser Kooperationspartner von der Hochschule der Polizei, berichtete über die Inhalte des Berufes eines Polizeibeamten sowie über die Anforderungen an die Bewerber der Hochschule.

Die Jugendlichen haben außerdem erfahren, wie sie sich über Berufe und Studiengänge informieren können.

Ein wichtiger Teil des Vormittags war auch die Information darüber, wie man an einen Ausbildungsplatz kommen kann sowie darüber, wie man herausfindet, ob die beruflichen Interessen zu den persönlichen passen.

Somit kann man nur hoffen, dass dieser Vormittag einen Beitrag für die Berufsfindung und den späteren Berufserfolg der Schülerinnen und Schüler beitragen wird.

on 28 März 2022
Zugriffe: 663