Klassenfahrt der Klasse 9c

19. 04. 19
posted by: Super User
Zugriffe: 735

Internationaler Gerichtshof2

Scheveningen33Die Klasse 9c der Realschule plus und Fachoberschule Traben-Trarbach unternahm eine Klassenfahrt nach Holland. Ihr Aufenthalt war der Freizeitpark Duinrell, wo die Schülerinnen und Schüler in Bungalows übernachteten. Nach der ersten Nacht ging es am Morgen schon mit der Stadtrundfahrt durch den Haag los. Besichtigt wurde unter anderem der Internationale Gerichtshof, das Parlament sowie der Königspalast. Danach fuhr die Klasse 9c an den Strand von Scheveningen und Friedensbaum2verbrachte dort 2 Stunden. Am Mittwoch unternahm die Klasse eine weitere Fahrt nach Amsterdam. Unterwegs besuchten die Schülerinnen und Schüler noch eine Käserei. Dort hat die Klasse viel über die Herstellung von Käse erfahren und durfte auch verschiedene Sorten probieren. In Amsterdam angekommen, besuchten die 9c das Anne-Frank-Museum.Anne Frank Haus2 Nach sehr vielen Informationen über Anne Frank hatten die Schülerinnen und Schüler 2 Stunden Freizeit im Zentrum von Amsterdam. Nach dem informationsreichen Tag besuchte die Klasse am Donnerstag von 11:00 bis 14:00 den Freizeitpark von Duinrell. Ab 14:00 genoss die 9c das sonnige Wetter am Strand von Wassenaar. Um 19:00 in Duinrell angekommen, verbrachte die Klasse 9c den Rest des Tages im parkeigenen Schwimmbad von Duinrell. Am letzten Tag (Freitag) stoppte die Klasse 9c noch am Windmühlenpark von Kinderdijk, bevor sie weiter nach Traben-Trarbach fuhren.

(von Jason Oetzel)