Kövenigerstr.78 56841 Traben-Trarbach Tel.: 06541 818517 -0 buero@rsplusfostt.de

Wenn die Stabheuschrecke ihre Beine hebt …

image1Unter der Anleitung von Biologie-Lehrerin Britta Hammann hat sich die Klasse 5a im Rahmen eines Projektes einmal näher mit den Stabheuschrecken aus unserem Terrarium beschäftigt. In der ersten Stunde haben die Schülerinnen und Schüler Informationen zu Stabheuschrecken und deren Lebensweise erarbeitet. Ihr Wissen konnten sie anschließend mit Hilfe eines digitalen Wettbewerbs unter Beweis stellen, den Louisa Jakobi gewonnen hat.

 

In den darauffolgenden Stunden haben die Kinder die Stabheuschrecken hautnah erleben können und viel zur Tarnung der Tiere gelernt, so zum Beispiel, dass die Tiere bei Berührung manchmal hin- und herwippen wie Äste im Wind.

Zum Abschluss dieses Projektes wurde noch ein sehr interessanter Versuch gemacht, bei dem die Fragestellung geklärt wurde, wie viele ihrer sechs Beine die Stabheuschrecke gleichzeitig anheben kann. Dazu wurden dieBeinchen der Stabheuschrecken ganz vorsichtig mit einem Pinsel berührt, worauf das Tier das jeweilige Bein anhob. Und das Ergebnis: Drei war die Höchstzahl.

Michael Schneidewind

Deutschland 65,4% Deutschland
USA 27,2% USA
unbekannt 3,2% unbekannt

Total:

74

Länder
132412
Heute: 28
Diese Woche: 57
Dieser Monat: 1.205

Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag - Donnerstag:
07:30 - 16.00 Uhr
Freitag: 08.00 -13.00 Uhr
Traben-Trarbach
Kövenigerstr.78
56841 Traben-Trarbach
Tel.: 06541 818517 -0
Fax: 06541 818517 – 27
Email: buero@rsplusfostt.de
Homepage: www.rsplusfostt.de